Erfindungen des 20. Jahrhunderts
 FORTSETZUNG: Technische Entwicklung der Computer
Das Prinzip des integrierten Schaltkreises wurde 1958 vom Amerikaner Jack Kilby bei Texas Instruments entwickelt, und ermöglichte immer mehr Schaltelemente auf engsten Raum unterzubringen. Die 3. Computergeneration, etwa Mitte der Sechzigerjahre bis Mitte der Siebzigerjahre, war von der deutlichen Verringerung der Abmessungen der Rechner bei zunehmender Leistung gekennzeichnet, da die Konstruktion und Funktionsweise zunehmend auf der Anwendung von integrierten Schaltkreisen basierte. Gleichzeitig vollzog sich der Übergang zu kleinen Serienproduktionen sowie dem zunehmenden Einsatz von Computern in Wirtschaft und Rechnungswesen.

Die Hauptkomponenten eines Computers wurden von dem Amerikaner Marcian Edward Hoff bei Intel 1969 auf einem einzigen Chip zusammengeführt, dem Mikroprozessor. Die nun folgende Computergenerationen basieren auf dem Einsatz von Mikroprozessoren. Die Basis für preiswerte Kleincomputer für die Massenproduktion war geschaffen. Ab 1975 wurde der Altair 8800 mit einem 8080 Prozessor und 256 Byte Speicher massenweise verkauft und er gilt als Vorstufe der PCs.
Zu den ersten gehörte auch der berühmte "Apple I" der als Bausatz 1976 in den Handel kam und die Grundlage für den Erfolg der Firma Apple bildete. Er arbeitete mit dem 6502-Mikroprozessor (8-bit und 1Mhz-Taktfrequenz).
1981 stellte IBM den Rechner "IBM 5150" vor, der als erster Personal Computer (PC) bekannt wurde und mit einem Intel 8088-Prozessor diese Parameter aufwies: Taktfrequenz 4,77 MHz, Arbeitsspeicher 16kb, Diskettenlaufwerk 160kb.

Die fortschreitende Entwicklung führte bei den Prozessoren von der 8-bit-Technik über 16-bit zu 32- und 64-bit-Architekturen und damit zu einer stetigen Erhöhung der Verarbeitungsgeschwindigkeit. Einher ging auch die Entwicklung neuer und leistungsfähiger peripherer Geräte. Ebenso vollzog sich die Softwareentwicklung. 1989 kam der erste Laptop auf den Markt. Windows 3 von Microsoft löste 1990 DOS ab und der Pentium-Prozessor von Intel wird ab 1995 hergestellt. Die Ergebnisse in der Computertechnik wurden erreicht, weil auch enorme wissenschaftliche und technische Leistungen z.B. in der Fotochemie, der Ätztechnik sowie der Reinraumtechnik erfolgten.
 
computer
 
 
TECHNIK
1900-1999
Fernsehen
Wissen ·
Recherche ·
Computer
· Fernsehen
Suche ·
Verzeichnis
© Goweb PR